Garnelensalat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Garnelensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
20 gekochte und geschälte Garnelenschwänze
200 g Pepquino Micro-Gurken
1 Chilischote
1 Knoblauchzehe
2 Frühlingszwiebeln
1 unbehandelte Zitrone Zesten
100 g Kirschtomaten
Saft einer Zitronen
10 EL Olivenöl
4 Thymianzweige
1 abgerupfter Rosmarinzweig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pepquino längs halbieren. Chili vom Stielansatz befreien und quer in dünne Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und quer halbieren. Zitronenzesten und -saft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und die Kräuter verrühren, in eine flache Schale geben, Garnelen, Pepquino, Chili, Zwiebel und Tomaten zugeben und alles miteinander vermischen, abschmecken und zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde marinieren.
2.
Mit geröstetem Weißbrot servieren.