Gemüsesticks und Waffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesticks und Waffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein12 g(12 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K39,6 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C177 mg(186 %)
Kalium910 mg(23 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Für die Waffeln
3
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Muskat frsich gerieben
50 g
zerlassene Butter
100 g
100 g
2 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Dill und Schnittlauch, Petersilie
Pflanzenöl für das Waffeleisen
Außerdem
2
1
15 cm
1
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rettichsaure SahneMehlButterEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Waffeln die Eier trennen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit der Butter und den Gewürzen schaumig aufschlagen, die saure Sahne unterziehen, das Mehl darauf sieben und unterrühren, zuletzt Eischnee und die Kräuter unterheben. Im mit wenig Öl eingepinselten Waffeleisen nacheinander 8 Waffeln goldbraun ausbacken.
2.
Die Karotten, den Rettich und den Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und ebenfalls in Stifte schneiden.
3.
Die Waffeln mit den Gemüsesticks servieren.