Saisonale Küche

Grüner Spargel mit Tomatensalat und pochierten Eiern

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Grüner Spargel mit Tomatensalat und pochierten Eiern

Grüner Spargel mit Tomatensalat und pochierten Eiern - Bunte Frühjahrsvielfalt auf einem Teller vereint

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
312
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der grüne Spargel punktet mit seinem Folsäuregehalt insbesondere für Schwangere: Das B-Vitamin fördert die Blutbildung sowie die Zellerneuerung und kann Missbildungen bei Ungeborenen verhindern. Im Gegensatz zum weißen Spargel enthält der grüne Spargel Vitamin A und leistet damit einen Beitrag zur Sehkraft und einer gesunden Haut.

Sie bringen noch mehr Frühling in das Gericht, indem Sie frischen Schnittlauch in Röllchen schneiden und am Ende über das Gericht streuen. Das aromatische Kraut ist reich an Kalium, Calcium sowie Vitamin C. Wenn möglich, sollte der Schnittlauch frisch aus dem Garten geerntet werden: So schmeckt er am besten und besitzt eine hohe Nährstoffdichte.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein18 g(18 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure332 μg(111 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin36 μg(80 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium832 mg(21 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin436 mg
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K99,7 μg(166 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure332 μg(111 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin36 μg(80 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium823 mg(21 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin436 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
grüner Spargel
200 g
200 g
1
rote Zwiebel
4 EL
50 ml
weißer Balsamessig
½ TL
50 ml
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelKirschtomateOlivenölHonigSalzZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Spargel waschen, unteres Drittel schälen und holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser in ca. 10 Minuten leicht bissfest garen. Dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Tomaten waschen, putzen und Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln und mit Öl, Balsamessig und Honig zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing mit den Tomaten vermischen.

3.

1 l Wasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen und den Essig dazugeben. Eier nacheinander in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig in das noch siedende, aber nicht mehr kochende Wasser gleiten lassen. Mit einem Esslöffel in eine runde Form bringen. Idealerweise sollte das Eigelb ganz vom Eiweiß umschlossen sein. Etwa 4 Minuten im siedendem Wasser garen (pochieren).

4.

Inzwischen Spargel auf 4 Tellern anrichten und Tomatensalat darübergeben. Eier mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und je 2 Eier auf jeden Teller setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.