Gurkenkaltschale mit Joghurt und Minze

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gurkenkaltschale mit Joghurt und Minze

Gurkenkaltschale mit Joghurt und Minze - Bezaubernd erfrischend – die Kaltschale macht große Hitze zur Nebensache

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
179
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch die Gurke wird die Kaltschale nicht nur zum absoluten Frische-Kick, sondern bringt auch ein schönes Aussehen mit sich: Das in hohen Mengen enthaltene Wasser "polstert" die Haut auf und steigert die tägliche Flüssigkeitsaufnahme spielerisch-leicht. Ein mit dem Insulin eng verwandtes Ferment aus der Gurke kann den Blutzuckerspiegel zudem positiv beeinflussen.

Anstelle der Sesamsamen kann man die Kaltschale beispielsweise auch mit Forellenkaviar aufwerten. Zu der Kaltschale kann wahlweise Fladenbrot gereicht werden oder sie wird als Vorspeise ohne Beilage serviert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien179 kcal(9 %)
Protein8,3 g(8 %)
Fett11,7 g(10 %)
Kohlenhydrate9,3 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44,2 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C16,3 mg(17 %)
Kalium463,2 mg(12 %)
Calcium267 mg(27 %)
Magnesium79,4 mg(26 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod9,3 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure31,3 mg
Cholesterin10 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium473 mg(12 %)
Calcium263 mg(26 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin10 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Salatgurke (1 Salatgurke)
2
400 g
1
500 ml
3 Zweige
Pfeffer aus der Mühle
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke schälen, entkernen und grob raspeln.
2.

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

3.

Den Joghurt mit Knoblauch, ausgepresstem Zitronensaft und der Gemüsebrühe kräftig verrühren und mit den Gurken mischen.

4.

Die Suppe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, fein hacken und unterrühren. Dann die Suppe für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

5.

Die Sesamsamen in einer trockenen Pfanne golbraun rösten und kurz vor dem Servieren auf die Suppe streuen. Nach Belieben mit Minzezweigen garnieren.

 
wieviel Gemüsebrühe bitte?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry, wir haben die Angabe nachgetragen.