Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Häppchen aus Blätterteig mit Nüssen und Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Häppchen aus Blätterteig mit Nüssen und Salat
1014
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Nährwerte
1 <none> enthält
Fett70,65 g
gesättigte Fettsäuren21,16 g
Eiweiß / Protein30,67 g
Ballaststoffe1,84 g
zugesetzter Zucker12,93 g
Kalorien1.014
Kohlenhydrate/g69,24
Cholesterin/mg67,26
Vitamin A/mg99,57
Vitamin D/μg0,01
Vitamin E/mg3,97
Vitamin B₁/mg0,63
Vitamin B₂/mg0,65
Niacin/mg11,31
Vitamin B₆/mg0,14
Folsäure/μg106,82
Pantothensäure/mg0,92
Biotin/μg8,28
Vitamin B₁₂/μg2,82
Vitamin C/mg0,99
Kalium/mg403,86
Kalzium/mg287,94
Magnesium/mg67,1
Eisen/mg4,25
Zink/mg1,42
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Blätterteighäppchen
Für die Blätterteighäppchen
450 g
150 g
geräucherte Forelle oder Lachsforelle
¼ Bund
5 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft nach Geschmack
2 EL
ungeschälte Mandeln
1 EL
Kapern Glas
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Formen
ungeschälte Mandelblättchen zum Garnieren
Für die Salatschiffchen
½
½
150 g
4 EL
ungeschälte Mandeln
3 EL
flüssiger Honig zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/7
Die Forelle grob zerpflücken. Den Dill abbrausen, trocken schütteln und die Spitzen fein hacken. Den Joghurt mit der Mayonnaise und dem Dill verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Schritt 3/7
Die Mandeln in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.
Schritt 4/7
Mit dem Fisch mit den Kapern und Nüssen unter die Joghurtcreme mischen und bis zur Weiterverarbeitung kühl stellen.
Schritt 5/7
Den Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche leicht einrollen und Quadrate (á ca. 10x10 cm) ausschneiden. Gebutterte Muffinmulden damit auskleiden und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, aus den Mulden lösen und vollständig auskühlen lassen. Mit der Fischmasse befüllen und mit Mandelblättchen garnieren.
Schritt 6/7
Für die Salatschiffchen die Blätter vom Radicchio und Chicoree lösen, waschen, trocken tupfen und ausbreiten. Den Gorgonzola entrinden, klein würfeln und mit dem Schnittlauch und den Mandeln mischen. In den Blättern verteilen und mit Honig beträufeln.
Schritt 7/7
Die Blätterteighäppchen mit den Salatschiffchen auf Teller anrichten und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

URBANARA Tagesdecke “Lixa“ – 100% Reine Baumwolle, Überwurf mit texturiertem Fischgratmuster, Decke, Bettüberwurf, Sofaüberwurf, Baumwolldecke
VON AMAZON
72,25 €
Läuft ab in:
URBANARA Tagesdecke “Lixa“ – 100% Reine Baumwolle, Überwurf mit texturiertem Fischgratmuster, Decke, Bettüberwurf, Sofaüberwurf, Baumwolldecke
VON AMAZON
55,25 €
Läuft ab in:
1home Mobile Laptoptisch Ständer
VON AMAZON
73,09 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages