Häppchen mit Fischcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Häppchen mit Fischcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein23 g(23 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D4,4 μg(22 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂7,9 μg(263 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium523 mg(13 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod130 μg(65 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren23,2 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin165 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
450 g
geräucherte Makrelenfilet
6 Blätter
weiße Gelatine
150 g
200 g
300 g
2 TL
gehackte Dillspitzen
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Makrelenfilets mit dem Creme Doubel fein pürieren, salzen und pfeffern. Lachs in kleine Würfelchen schneiden und mit Dill untermischen.
2.
Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen, etwas Fischmasse einrühren (Temperaturausgleich) und gründlich unter die Fischmasse rühren. Sahne Steif schlagen und unterziehen.
3.
Die Pumpernickel auf ein großes Brett legen, mit einem Backrahmen versehen. Die Fischmasse darauf geben und glatt streichen. Zugedeckt für 3 – 4 Std. in den Kühlschrank stellen.
4.
Zum Servieren in Würfel schneiden und mit Zitronenspalten und Dill anrichten.