0
Drucken
0

Hähnchenkeulen in Marinade nach asiatischer Art mit Pak Choi

Hähnchenkeulen in Marinade nach asiatischer Art mit Pak Choi
30 min
Zubereitung
2 h 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Keulen waschen und trocken tupfen. Die Teriyakisauce mit dem Tomatenmark und Honig verrühren, die Hähnchenkeulen damit einstreichen und für 2 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
2
Zwischenzeitlich das Gemüse waschen und putzen. Den Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3
Die Zucchini schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden.
4
Den Paksaoi 1-2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
5
Den Grill anheizen.
6
Die Hähnchenkeulen auf den heißen Grill legen und unter gelegentlichem Wenden 10-15 Minuten grillen. Das Gemüse zulegen, salzen, pfeffern, mit Olivenöl beträufeln und mitgrillen. Alles auf Teller angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Silikon Backmatte Dauerbackfolie Backunterlage Antihaftbeschichtet, BPA frei, 2 Stück, 29.5 x 42 cm
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages