print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Smart snacken

Knabberstangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knabberstangen

Knabberstangen - knusprig herzhafter Snack zum wegknabbern – pur oder als Beilage zu anderen Gerichten!

Health Score:
Health Score
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
359
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Knabberstangen werden aus Dinkelmehl gebacken, da es gesünder ist als Weizenmehl. Es enthält mehr Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und ist reich an sattmachenden Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren, die dem Herzen gut tun.

Kümmel macht Speisen generell bekömmlicher, da es dank seiner ätherischen Öle den Bauch beruhigt und sogar bei Blähungen wirksam Abhilfe schaffen kann.

Bestreuen können Sie die Knabberstangen mit jeglichen Samen und Kernen ihrer Wahl! Probieren Sie doch auch mal Leinsamen zum Bestreuen oder eine Mischung aus verschiedenen Saaten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0,2 g(1 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium161 mg(4 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin3 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Portionen (eine Portion entspricht 5 Knabberstangen)
30 g
220 ml
½ TL
250 g
350
Dinkelmehl Type 630
1 TL
3 EL
1 EL
1 EL
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 Nudelholz, 1 Messer, 1 Pinsel, 1 Backblech, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

1.

Hefe in die lauwarme Milch bröckeln und auflösen, dann Zucker dazugeben. Mehl in eine Schüssel geben, mittig eine Mulde hineinmachen und Hefemilch hineingießen. Zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen, bis sich an der Oberfläche kleine Bläschen bilden. Salz und Öl hinzufügen und alles mit dem elektrischen Handrührgerät verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen. Dann kurz durchkneten und noch einmal zugedeckt weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2.

Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz etwa 5 mm dick ausrollen, dann mit einem scharfen Messer in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen wiederum mit der flachen Hand zu Stangen rollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Knabberstangen vorsichtig darauf legen. Mit etwas Wasser einpinseln und mit Kümmel, Mohn sowie Sesam bestreuen.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2–3) für 10-12 Minuten backen, bis sie eine leicht goldene Farbe bekommen. Die Knabberstangen auskühlen lassen und genießen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schreiben Sie den ersten Kommentar