Saft vom Sauerkraut und Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saft vom Sauerkraut und Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein17 g(17 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe29,4 g(98 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K274 μg(457 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure330 μg(110 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin22 μg(49 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C248 mg(261 %)
Kalium3.356 mg(84 %)
Calcium500 mg(50 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt60 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg
frisches Sauerkraut
2
süßsaure Äpfel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkrautApfel

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Mit dem Sauerkraut portionsweise in den Entsafter geben und den fertigen Saft in eine dekorative Flasche füllen und gut verschließen.
2.
Der Saft hält sich verschlossen 1 Woche im Kühlschrank. Nach dem Öffnen in 3 Tagen verbrauchen.