18

Der Low-Carb-Ernährungsplan

Von Jessica Bolewski
Aktualisiert am 10. Dez. 2018
Ernährungsplan nach Low-Carb Ernährungsplan nach Low-Carb

Eine kohlenhydratarme Ernährung kann beim Abnehmen helfen. EAT SMARTER hat hierfür einen Low-Carb-Ernährungsplan zusammengestellt, der eine Auswahl an leckeren Low-Carb-Gerichten für eine ganze Woche liefert.

18
Drucken

Grundlagen zum Ernährungsplan nach Low-Carb

Bei dem Ernährungsplan nach Low-Carb wird die Aufnahme von Kohlenhydraten drastisch reduziert – eiweiß- und fettreiche Lebensmittel sind hingegen fast unbegrenzt erlaubt. Dadurch soll erreicht werden, dass der Körper seine Energie überwiegend aus Fetten und Eiweiß gewinnt, anstelle von Kohlenhydraten.

Liegt der Gehalt der aufgenommenen Kohlenhydrate unter 100 Gramm pro Tag, spricht man von einer Low-Carb-Diät. Vor allem am Abend ist es wichtig sich kohlenhydratarm zu ernähren, da so die Fettverbrennung über Nacht nicht blockiert wird.

Die Gerichte in diesem Low-Carb-Ernährungsplan sind zum Sattessen geeignet, sodass auch etwas mehr als die übliche Portion gegessen werden kann. Diese Ernährungsform legt ihr Augenmerk nicht auf eine kalorienreduzierte Ernährung, sondern auf eine eiweißbentonte. 

Dies bedeutet, dass der Low-Carb-Ernährungsplan an seinen persönlichen Energiebedarf individuell angepasst und mit weiteren Lebensmitteln im Sinne der Low-Carb-Ernährung ergänzt werden kann. Übersicht der Einkaufliste für die Low-Carb-Ernährung gibt es hier.

Hier erfahren Sie alles, was Sie über diese Ernährungsform wissen müssen: 

Diese Lebensmittel gehören auf den Ernährungsplan nach Low-Carb

  • Fleisch (nicht mariniert oder paniert)
  • Eier
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Milch- und Milchprodukte
  • Gemüse
  • Fruktosearme Obstsorten (wie Beeren, Avocado, Wasser- und Honigmelone, Grapefruit, Orange, Pfirsich)

Auch interessant: Wie Sie aus Magerquark und anderen natürlichen Zutaten ganz einfach Eiweißshakes selber machen können!

Top 10 Low-Carb-Kochbücher

Diese Lebensmittel sind auf dem Ernährungsplan nach Low-Carb tabu

  • Brot
  • Reis
  • Nudeln
  • Kartoffeln
  • Haferflocken
  • Süßigkeiten
  • Zucker
  • Honig
  • Alkohol

Der Ernährungsplan nach Low-Carb von EAT SMARTER

Auf den folgenden Seiten finden Sie Menüvorschläge für Low-Carb-Hauptgerichte sowie Low-Carb-Snacks. Dieser Low-Carb-Ernährungsplan soll Ihnen dabei helfen, sich sieben Tage lang kohlenhydratarm sowie eiweiß- und fettreich zu ernähren – ganz im Sinne der Low-Carb-Ernährung.


Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Habor Heißluftfritteuse Fritteuse Programmierbare 7-in-1, LCD-Controller-Panel 3.5L mittlere Kapazität, Abnehmbarer spülmaschinengeeigneter Teil, Ein detailliertes Rezeptbuch enthalten.
VON AMAZON
59,99 €
Läuft ab in:
Commercial Blender
VON AMAZON
75,99 €
Läuft ab in:
HALM Glas Strohhalme Wiederverwendbar Trinkhalm - 20 Stück gerade 23 cm + plastikfreie Reinigungsbürste Spülmaschinenfest - Nachhaltig - Glastrinkhalme Glasstrohhalme für Smoothies, Long-Drinks, Saft
VON AMAZON
30,32 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Super Artikel! Ich halte mich zurzeit an dieses Buch, das hat mir sehr geholfen! https://bit.ly/2CvBLor
 
Toll!
 
Das hört sich alles sehr lecker an , nur irgentwie ist das so wenig :( oder kommt mir das nur so vor . Was ist wenn man dann immer noch hunger hat ????
 
Hallo, mich würde interessieren was ich tagsüber im Büro essen darf? Ich stehe um 4.30 Uhr auf, bin um 6.00 Uhr im Büro, daher habe ich morgens keine Zeit mir mal eben ein Omelett zu machen. Danke im voraus LG Esther
 
Dann einfach die Kalorien vor dem Backen durch das Gewicht nach dem Backen teilen.

Seiten

Schreiben Sie einen Kommentar