Artischocken-Kartoffel-Gemüse mit Möhren aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken-Kartoffel-Gemüse mit Möhren aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
311
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien311 kcal(15 %)
Protein12 g(12 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe39,2 g(131 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K28,1 μg(47 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure270 μg(90 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin22,1 μg(49 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium2.305 mg(58 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen7,1 mg(47 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure291 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1200 g große Artischocken (4 große Artischocken)
4 EL Zitronensaft
600 g Kartoffeln
500 g Möhren
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
350 ml Gemüsebrühe
150 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
3 Tomaten
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Artischocken waschen, Stiele abbrechen und die holzigen Blätter entfernen. Das obere Drittel der Blätter mit einer Schere abschneiden. Artischocken längs halbieren und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Die Hälften in reichlich kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Min. vorgaren.
2.
Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Möhren schälen und schräg in ca. 1,5 cm dicke Scheiben teilen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln und Möhren in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren, abgiessen und abtropfen lassen.
3.
Die Artischocken abgießen, abtropfen lassen, das Heu entfernen und die Hälften noch mal längs halbieren. Die Rosmarin- und Thymianzweige waschen und trockenschütteln.
4.
Das vorbereitete Gemüse in eine Auflaufform geben. Brühe und Wein angiessen, mit Salz und Pfeffer würzen und Rosmarin, Thymian und Lorbeer hinzufügen. Die Form mit Alufolie verschließen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (200 °; Mitte) ca. 25 Min. garen.
6.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Tomatenwürfel zum Gemüse in die Form geben und weitere 10 Min. mitgaren.
7.
Herausnehmen, mit restlichen Zitronensaft und dem Olivenöl beträufeln und servieren