Bohnen-Matjessalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Matjessalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
781
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien781 kcal(37 %)
Protein34 g(35 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D50 μg(250 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K48,5 μg(81 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin22,7 μg(50 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.121 mg(28 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure480 mg
Cholesterin260 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
250 g
grüne Bohnen
2
1 Bund
2
kleine säuerliche Äpfel
2 EL
4 EL
7 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölDillZitronensaftZuckerMatjesfiletZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen putzen, Enden abknipsen und in kochendem Salzwasser 8 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.

2.

Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Dill waschen und grob hacken. Äpfel vierteln, entkernen und quer in dünne Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.

3.

Äpfel mit Matjes, Bohnen, Zwiebeln und Dill in einer Schüssel mischen. Aus Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl eine Marinade rühren und über den Salat träufeln. Mit Pfeffer aus der Mühle würzen.