Clean Eating Snack

Bunte Energiebällchen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bunte Energiebällchen

Bunte Energiebällchen - Nicht nur für Fußball-Fans ein Muss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
36
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Trockenobst sorgt nicht nur dafür, dass die Bällchen auch ohne Haushaltszucker schön süß schmecken, es enthält auch viele Ballaststoffe, die die Verdauung anregen. Cashewkerne und Mandeln versorgen uns mit viel Eiweiß sowie zellschützendem Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren.

Wer möchte, kann die Grundteige für die verschiedenen Farben der Bällchen auch einzeln zubereiten – je nachdem, welche Ihnen am besten schmeckt.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien36 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium77 mg(2 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
95
Zutaten
200 g
200 g
getrocknete Mango
400 g
2 EL
100 g
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Für den gelben Teig 100 g Cashewkerne und getrocknete Mango mit 7 EL Wasser fein pürieren.

2.

Anschließend für den roten Teig restliche Cashewkerne, 200 g Datteln und Rote-Bete-Pulver fein pürieren.

3.

Schließlich für den dunklen Teig Mandeln, restliche Datteln und Kakaopulver fein pürieren.

4.

Aus allen drei Teigsorten jeweils 95 kleine Bällchen formen. Dann die Bällchen in der Reihenfolge dunkel, rot, gelb zusammendrücken und daraus vorsichtig Energiebällchen rollen.