print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Calzone
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
Für den Teig
10 g
200 g
Mehl zum Ausrollen
2 EL
1 Prise
¼
Für die Füllung
100 g
roher Schinken oder Salami in Scheiben
150 g
50 g
1 Zweig
frischer Oregano
2
2 EL
geriebener Parmesan
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zum Überbacken
2
125 g
½ Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeOlivenölZuckerSalzSchinkenMozzarella

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe in eine Schüssel geben & mit, 2 El lauwarmen Wasser glattrühren und 2 El Mehl untermischen. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen. Restliches Mehl auf ein Backbrett häufen, eine Mulde in die Mitte drücken. Den Vorteig einarbeiten, 2 El Olivenöl und 1/4 Tl Salz zufügen. Mit 1/8 l lauwarmen Wasser zu einem Teig kneten. Kräftig durcharbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
2.
Für die Füllung Schinken oder Salami und Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Den Ricotta durch ein Sieb in eine Schüssel streichen, mit den Eiern glattrühren. Die Schinkenstreifen, die Mozzarellawürfel und geriebenen Parmesan untermischen.
3.
Den Backofen auf 225° vorheizen, ein Blech mit 1 El Öl einfetten. Den aufgegangenen Teig auf bemehlter Fläche nochmals durchkneten, halbieren und zu zwei dicken Kreisen ausrollen. Mit je 1 El Öl bestreichen.
4.
Die Füllung ebenfalls halbieren & jede Portion in die Mitte eines Teiges setzen. Die Kreise in der Mitte falten & zusammenklappen, die Ränder fest andrücken. Teigtaschen außen mit je 1 El Olivenöl bestreichen & auf das gefettete Blech setzen. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, vierteln, entkernen und fein hacken. Mozzarella ebenfalls fein würfeln und beides auf den Pizzataschen verteilen. Basilikum abzupfen und darüberstreuen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen. Sehr heiß servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schreiben Sie den ersten Kommentar