Feigen-Joghurt

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Feigen-Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium392 mg(10 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Joghurt mager
100 g
1 Päckchen
3 EL
4
sehr reife Feigen
4 EL
Sekt trocken
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahneSektPinienkerneVanillezuckerFeige

Zubereitungsschritte

1.

Die Feigen waschen und dritteln. Den Honig mit Sekt in einem kleinen Topf erwärmen, die Lavendelblüten und die Pinienkerne zufügen.

2.

Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, unter den Joghurt heben. Den Sahnejoghurt auf 4 Schälchen verteilen.

3.

Die Feigen in den Topf geben, kurz schwenken und mit Blüten und Pinienkernen auf dem Joghurt verteilen, servieren.