Smart snacken

Herzhafte Räucherlachsschnitten

mit Frischkäse und Zwiebel
4.5
Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Herzhafte Räucherlachsschnitten

Herzhafte Räucherlachsschnitten - Belegte Brote in Bestform!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
329
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Neben sättigenden Ballaststoffen kommen hier vor allem Omega-3-Fettsäuren und reichlich Vitamin D aus dem Räucherlachs auf den Teller. Das tut sowohl dem Herzen als auch den Knochen gut.

Mindestens so lecker wie Butter, aber viel fettärmer ist der Frischkäse als Aufstrich. Wer es pikant mag, kann ihn mit etwas geriebenem Meerrettich oder Wasabi-Paste (Glas bzw. Tube) würzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien329 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D9 μg(45 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium523 mg(13 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin38 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium596 mg(15 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin37 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
½
75 g
5 Stiele
4 Scheiben
1
100 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Buttermesser, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Herzhafte Räucherlachsschnitten Zubereitung Schritt 1

Die Zitrone halbieren und auspressen. Frischkäse in einer Schüssel cremig rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

2.
Herzhafte Räucherlachsschnitten Zubereitung Schritt 2

Kerbel waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen, hacken und unter den Frischkäse rühren.

3.
Herzhafte Räucherlachsschnitten Zubereitung Schritt 3

Brotscheiben im Toaster oder unter dem vorgeheizten Backofengrill leicht anrösten. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

4.
Herzhafte Räucherlachsschnitten Zubereitung Schritt 4

Brote mit Frischkäse bestreichen und mit Lachsscheiben belegen. Die Zwiebelringe darauf verteilen und die Brote servieren.

 
Würde ich gern mal probieren, weiss aber nicht was für ein süpschen dazu passen würde. Weil mein Mann gern suppen zum abendbrot est. Empfelungen?
 
Rezept hört sich toll an, ich esse auch sehr gerne Lachs. Allerdings bin ich auf die Kategorie Schwangerschaft gegangen und da sollte man auf keinen Fall rohen Fisch essen. Deshalb finde ich es nicht gut, das es trotzdem in der Kategorie auftaucht. Man kann sich also gar nicht auf die jeweiligen Kategorien wie Schwangerschaft, Trennkost, Vegan etc. verlassen. Das finde ich sehr schade.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo! Vielen Dank für Ihren Hinweis. Leider gab es ein Verlinkungsproblem, dieses werden wir so schnell wie möglich beheben. Viele Grüße, Ihr EAT SMARTER-Team
 
Hallo - schon einmal probiert mein Frischkäserezpet: 500 g Magerjoghurt möglichst 0,1-1,5 % Fett. 1 Tel. Salz unterrühren und über Nacht im Kühlschrank über einen Kaffeefilter abtropfen lassen. Super und fettarm.
 
Absolut empfehlenswert. Die Brote gabe es bei uns neulich als Abendessen. Es ist schnell gemacht, macht satt und ist sooo lecker, dass es das jetzt öfter geben wird. Frage: Kann man den selbstgemachten Frischkäse auch vorher zubereiten? Wie lange hält sich dieser im kühlschrank? EAT SMARTER sagt: Kein Problem. Der Frischkäse hält im Kühlschrank ein paar Tage. Vor dem Servieren die ausgetretene Flüssigkeit wieder unterrühren.
 
Toller Tipp mit dem Meerrettich als Würze für den Frischkäse! Finde die Kombi Meerrettich und Lachs eh total lecker. Mir haben die Brote richtig gut geschmeckt. Empfindlichen Mägen empfehle ich nur das kurze Andünsten der Zwiebel.
 
Ich mache gerne noch ein paar Scheiben Apfel auf das Brot. Das schmeckt toll mit dem Lachs!