Makrelen-Frischkäsecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makrelen-Frischkäsecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein13 g(13 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium195 mg(5 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren15,8 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g geräucherte Makrelenfilet
250 g Doppelrahmfrischkäse
50 ml Schlagsahne
1 EL gehackter Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MakrelenfiletSchlagsahneDillSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Makrelenfilets auf Gräten untersuchen und ggf. die Haut abziehen. Die Filets mit einer Gabel zerdrücken. Frischkäse und Sahne glattrühren, mit Makrele und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt ein Rosinenbrot