Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium306 mg(8 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
250 g
1 Prise
400 ml
100 ml
Pflanzenöl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlEiSalzMineralwasserPflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Mehl und Salz mischen, zugeben.
3.
Step 2
4.
Die Milch langsam unter Rühren zufügen. Mit Mineralwasser zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Evtl. noch ein wenig Milch zufügen.
5.
Step 3
6.
Eine heiße Pfanne mit etwas Öl auspinseln und jeweils eine Schöpfkelle vom Pfannkuchenteig in die Pfanne geben durch leichtes Schwenken in der Pfanne verteilen.
7.
Step 4
8.
1-2 Minuten auf der einen Seite backen, bis die Oberfläche abgetrocknet und die Unterseite goldbraun ist. Den Pfannkuchen vorsichtig mit einer Palette oder einem Pfannenwender umdrehen.
9.
Step5
10.
Auch auf der zweiten Seite 1-2 Minuten goldbraun fertig backen.
11.
Nach Belieben im Ofen bei 80°C warm halten bis alle Pfannkuchen fertig gebacken sind.
 
Hallo, die Flüssigkeitsmenge scheint nicht richtig zu sein. Wir erhielten eine sehr dicke Pampe, die wir noch mit weiterer Flüssigkeit verdünnen mussten. Ist es ein Versehen, dass im Rezept so wenig Flüssigkeit angegeben ist? MfG Eine Gruppe von Kochbegeisterten