Wirsinglasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsinglasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
1
4 EL
500 g
2 EL
1 kleine Dose (425 ml) geschälte Tomaten
1
100 ml
750 g
1
25 g
30 g
500 ml
geriebene Muskatnuss
100 g
geriebener Parmesan
350 g
Lasagneplatte (ohne Vorkochen)
Fett für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Suppengrün putzen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch Pellen und fein hacken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig anbraten. Gemüsewürfel, Knoblauch und Tomatenmark zufügen, andünsten. Tomaten leicht zerkleinern und mit dem Lorbeerblatt und Rinderfond zum Hack geben. Alles leicht salzen und pfeffern und ca. 30 Minuten unter gelegentlichem Umrühren einkochen lassen. Das Lorbeerblatt entfernen und alles nochmals abschmecken.

2.
Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel pellen und fein hacken. Zwiebelwürfel in dem restlichen Olivenöl glasig dünsten. Den tropfnassen Wirsing zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Butter in einem Topf erhitzen Das Mehl einrühren und anschwitzen. Milch angießen, alles glattrühren und zum Kochen bringen. Die Béchamelsauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze leise köcheln, dabei mehrmals umrühren. Die Hälfte des Parmesan unterrühren.
4.
Eine feuerfeste Form leicht fetten. ⅓ der Lasagneblätter auf den Boden geben. Zunächst die Hälfte der Hackmasse, dann die Hälfte des Wirsings darauf schichten. Mit Lasagneplatten abdecken und die Hälfte der Béchamelsauce darauf verteilen. Die restliche Hack- und Kohlmasse einschichten, mit Lasasagneplatten abdecken und die restliche Béchamelsauce darauf verteilen. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 35 Minuten goldbraun backen.
 
Wieviel Milch benötigt man?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
500 ml. Wir haben die Angabe ergänzt.