Feine Gemüseküche

Zucchinibrot mit pikantem Dip

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Zucchinibrot mit pikantem Dip

Zucchinibrot mit pikantem Dip - Gemüsiger Gruß aus dem Backofen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank Parmesan und Camembert steckt eine gute Portion Calcium in dem Zucchinibrot; der Mineralstoff ist für gesunde Knochen und Zähne wichtig. Die ungesättigten Fettsäuren aus dem Olivenöl haben eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel und den Blutdruck.

Wer für das Zucchinibrot keine Brunnenkresse bekommen kann, tauscht diese alternativ durch Rucola aus.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein15 g(15 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K23,1 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium238 mg(6 %)
Calcium320 mg(32 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren17,3 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
2
junge Zucchini
150 g
400 g
2 TL
2 EL
1 TL
200 g
weiche Butter
100 ml
100 g
80 ml
1
20 g
250 g
reifer Camembert
50 g
2 EL
3 EL
1 Handvoll
Brunnenkresse zum Garnieren
Zubereitung

Küchengeräte

1 Reibe, 1 Handmixer, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini waschen, putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Parmesan fein reiben. Das Mehl mit der Hälfte vom Parmesan, dem Salz, Backpulver und dem Zucker mischen. Die Butter in Flöckchen dazu geben und verquirlen. Das Öl, den Joghurt und die Milch unterrühren bis ein zäher Teig entstanden ist.

2.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zucchini unter den Teig mischen. Den Teig mit feuchten Händen zu einem Strang formen, auf das Blech legen und einen Ring bilden. Das Eigelb mit der Sahne verrühren und das Brot damit einpinseln. Den übrigen Parmesan darauf streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) 30–35 Minuten backen.

3.
In der Zwischenzeit den Camembert entrinden und in kleine Stücke schneiden. Mit einer Gabel zerdrücken und den Frischkäse untermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch unterrühren.
4.
Den Brotring nach dem Backen auskühlen lassen. Zum Servieren die Brunnenkresse darauf legen und die Käsecreme dazu reichen.