Smart snacken

Avocado-Le Gruyère AOP Brötchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Avocado-Le Gruyère AOP Brötchen

Avocado-Le Gruyère AOP Brötchen - Perfekte Brotzeit für die nächste Wanderung – da kommt Urlaubsstimmung auf!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien285 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K28 μg(47 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium532 mg(13 %)
Calcium251 mg(25 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Gruyère-Käse (Le Gruyère AOP)
1 rote Paprikaschote
1 Avocado
2 TL Zitronensaft
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL gemahlener Koriander
etwas Chilipulver
Salz
Pfeffer
4 Vollkornbrötchen
1 EL Senf
einige Rucolablatt
Produktempfehlung

Seit mehreren Hundert Jahren in der Umgebung des Städtchens Gruyère hergestellt, rundet der Le Gruyère AOP mit seinem typischen, fruchtig-kräftigen Geschmack Gerichte ab. Probieren Sie es aus und geben Sie den Rezepten mit diesem vielseitig einsetzbaren Käse ein leckeres Finish!

Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Le Gruyère AOP in dünne, lange Stängel schneiden. Paprika in feine Streifen schneiden.

2.

Avocado halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen.

3.

Zitronensaft, Kreuzkümmel, Koriander, Chili, Salz und Pfeffer dazugeben und alles mit einer Gabel fein zerdrücken.

4.

Brötchen quer aufschneiden und etwas aushöhlen (ausgehöhltes Brot für Paniermehl oder Brotsuppe verwenden). Brötchen mit Senf bestreichen.

5.

Etwas Avocadocreme in die Brötchenböden verteilen. Paprika, Le Gruyère AOP und Rucola darauf legen. Restliche Avocadocreme darüber geben. Mit Brötchendeckel zudecken und gut festdrücken.