Chili con Carne mit Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili con Carne mit Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
1 EL
600 g
gemischtes Hackfleisch
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
700 ml
400 g
Kidneybohnen (1 Dose)
4 EL
1 EL
2 EL
Zwiebeln in Stiften
1 EL
Käse in Stiften (z. B. Gouda)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChilischoteZwiebelKnoblauchzeheÖlSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und zusammen mit der Chili in heißem Öl in einer Pfanne kurz andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Tomatenmark zugeben und kurz Farbe nehmen lassen. Mit dem Wein ablöschen, die Brühe angießen und 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2.

Die Bohnen über einem Sieb abspühlen, gut abtropfen lassen und unter das Chili mischen. Erneut abschmecken und in vorgewärmte Schälchen anrichten. Die Crème fraîche mit der Milch glatt rühren und je einen Klacks davon auf das Chili geben. Mit Zwiebel- und Käsestifte bestreut servieren. Nach Belieben Maisbrot dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten