Meal-Prep-Gericht

Chili con Carne mit Käse und Sauerrahm

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chili con Carne mit Käse und Sauerrahm

Chili con Carne mit Käse und Sauerrahm - Saftiges Rindfleisch trifft auf scharfe Schoten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
675
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Fitter und gesünder durch Käse? Dank Spermidin ist das möglich. Das biogene Polyamin aktiviert in den Zellen ein "Reinigungsprozess", dieser wird Autophagie genannt. Im Prinzip wird so zellulärer Müll abgebaut und die Zellen bleiben leistungsfähig.

Käse und Sauerrahm mildern das Chili con Carne etwas ab. Wer es lieber schärfer mag, kann daher zum Beispiel die Sauerrahmmenge reduzieren oder auch kräftiger mit Cayennepfeffer würzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien675 kcal(32 %)
Protein51 g(52 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K27,8 μg(46 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.510 mg(38 %)
Calcium301 mg(30 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren18,6 g
Harnsäure281 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Chilischoten
2 Zwiebeln
2 Stangen Staudensellerie
1 Möhre
3 EL Olivenöl
650 g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
400 ml Fleischbrühe
400 g Kidneybohnen (Dose; Abtropfgewicht)
1 kleine, rote Zwiebel
100 g Cheddar-Käse
4 Stiele glatte Petersilie
Salz
Cayennepfeffer
80 g saure Sahne
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Chilischoten waschen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln. Sellerie putzen, waschen und die Fasern aus den Stängeln ziehen. Möhre schälen und fein würfeln. Ölivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln mit Chili darin bei mittlerer Hitze dünsten. 

2.

Hackfleisch zugeben, zerteilen und 5 Minuten anbraten. Sellerie und Möhren zugeben, mit anbraten. Tomatenmark zugebe. Knoblauch schälen, fein hacken und zum Fleisch geben. Etwa 1 Minute mit anbraten. Mit der Brühe ablöschen und 40 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.

3.

Bohnen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Dann zum Chili con Carne geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen.

4.

Für die Garnitur rote Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Käse in dünne Stifte schneiden oder grob hobeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Chili mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Petersilie, Cheddar-Käse, Zwiebelwürfeln und saurer Sahne garniert servieren.