Gefüllte, gebackene Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte, gebackene Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein10,57 g(11 %)
Fett19,48 g(17 %)
Kohlenhydrate11,1 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,62 g(9 %)
Vitamin A475,71 mg(59.464 %)
Vitamin D0,23 μg(1 %)
Vitamin E2,49 mg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,18 mg(16 %)
Niacin4,05 mg(34 %)
Vitamin B₆0,25 mg(18 %)
Folsäure110,72 μg(37 %)
Pantothensäure0,65 mg(11 %)
Biotin5,58 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1,16 μg(39 %)
Vitamin C26,76 mg(28 %)
Kalium727,82 mg(18 %)
Calcium95,97 mg(10 %)
Magnesium55,34 mg(18 %)
Eisen1,58 mg(11 %)
Jod6,59 μg(3 %)
Zink0,89 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,71 g
Cholesterin75,48 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
Rapsöl für die Form
4
große Tomaten
100 g
weißer Spargel
100 g
1
1
1 EL
150 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
weißer Balsamessig
150 ml
trockener Weißwein
150 ml
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Öl auspinseln. Die Tomaten (samt Stiel) kurz in kochendes Wasser tauchen, dann herausnehmen. Einen Deckel abschneiden und zur Seite legen. Von der übrigen Tomate die Haut abziehen und die Kerne ausschaben. 2-3 EL des ausgeschabten Fruchtfleisches klein hacken. Den Spargel waschen, schälen, harte Enden abschneiden und ca. 1 cm groß würfeln. Die Spinat gründlich waschen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken, gut ausdrücken und klein hacken. Die Schalotte und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Im heißen Öl zusammen mit dem Spargel 3-4 Minuten anschwitzen. Den Waller abbrausen, trocken tupfen und klein würfeln. Kurz 1-2 Minuten mitschwitzen, dann alles herausnehmen. Das Tomatenfruchtfleisch, den Spinat, Spargel und die Fischmischung vermengen. Mit dem Essig, Salz und Pfeffer würzen und in die Tomaten füllen. In die Auflaufform setzen, den Tomatendeckel auflegen und den Wein angießen. Die Sahne einrühren und im Ofen 15-20 Minuten backen.
2.
Anschließend vorsichtig die Tomaten aus der Sauce heben und in tiefe Teller setzen. Die Sauce in einen hohen Becher geben und die Créme fraîche einrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit dem Stabmixer schaumig pürieren. Abschmecken und rund um die Tomaten verteilen. Sofort servieren.
Zubereitungstipps im Video