Grüne Tapenade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Grüne Tapenade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
121
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien121 kcal(6 %)
Protein1 g(1 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium58 mg(1 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 EL
150 g
grüne Oliven entsteint
1
getrocknete Peperoncino
2 EL
1
1 TL
2 EL
1 EL
frisch gehackter Oregano
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OliveOlivenölPetersilieHonigOreganoZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Die Sardellenfilets trocken tupfen. Zusammen mit den Kapern, den Oliven, der Peperoncino, dem Cognac und der geschälten Knoblauchzehe in einen Mixer geben. Noch den Honig zufügen und zu einer feinen Paste pürieren, dabei so viel Olivenöl einfließen lassen bis eine streichfähige Creme entstanden ist. Die Kräuter untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
2.
In ein Schälchen füllen und mit frischem Baguette servieren.
3.
Bei der schwarzen Tapenade genauso verfahren. Anstatt der grünen Oliven, schwarze verwenden.