9
Drucken
9
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffelgratin – smarter

mit Parmesan und Thymian

Kartoffelgratin – smarter

Kartoffelgratin – smarter - Kartoffelgratin - der cremige Beilagen-Klassiker zergeht auf der Zunge

303
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
375 ml Sojacreme
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
30 g Parmesankäse
4 Zweige Thymian
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

Kartoffelgratin – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Die Kartoffeln waschen, schälen und kalt abspülen.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln am besten in feine Scheiben hobeln
Wie Sie rohe Kartoffeln geschickt in Scheiben schneiden
Kartoffelgratin – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Kartoffeln auf dem Arbeitsbrett so in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden, dass sie noch in der Form erhalten bleiben und die Scheiben dicht aneinanderliegen.

Kartoffelgratin – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Knoblauch schälen und eine Auflaufform damit ausreiben.

Kartoffelgratin – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Kartoffeln in die Form legen und flach auseinanderdrücken.

Kartoffelgratin – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Knoblauch fein hacken und mit Sojacreme, Salz, Pfeffer und 1 Prise frisch abgeriebenem Muskat verrühren.

Kartoffelgratin – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Sojacrememischung über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) ca. 35 Minuten backen.

Kartoffelgratin – smarter Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen Parmesan fein reiben. Nach 35 Minuten Backzeit über die Kartoffeln streuen, 10 Minuten weiterbacken. Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und kurz vor Ende der Garzeit auf dem Kartoffelgratin verteilen.

Wie Sie Parmesan oder Pecorino ganz einfach fein reiben

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Tut uns leid, das können wir uns auch nicht erklären.
 
Sehr lecker, aber irgendwie ist er bei mir nicht cremig geworden, sondern die Sojacreme war nachher in Klümpchen. Was habe ich falsch gemacht?
 
Jetzt nach den Feiertagen wollte ich wieder vermehrt vegetarisch essen und habe dieses Rezept probiert! Wirklich empfehlenswert. Ich habe mir einen Nicer dicer geleistet und so geht das Kartoffelschneiden ruck zuck. Da ich keine Sojacreme daheim hatte, habe ich zur Hälfte Oberst und Suppe genommen und statt Parmesan Pecorino verwendet - allerdings muss man da ein bisschen mehr würzen, da der Pecorino kein so kräftiges Aroma besitzt. Gerne 5* für dieses Rezept.
 
Nachdem eir die Kommentare gelesen haben, haben wir Lauch und und Brokoli beim Rezept ergänzt. Außerdem wurde noch Tabasco in die Sauce gemacht. Ein absoluter Genuss! Ach ja, wir haben das doppelte gemacht und dafür die hälfte sojacreme und die andere hälfte Milch mit Gemüsebrühe genommen. Ein echtes Highlight, dass wir bestimmt mal wieder machen werden!
 
Das war das allererste Rezept, das ich auf EatSmarter nachgekocht habe. Statt Sojacreme gabs diese etwas festere fettreduzierte Cremefine. Das Resultat war schön würzig und cremig. Das Gericht hat mich und meinen Parter absolut überzeugt und war der Startschuss zur Dauernutzung eurer tollen Seite! :)

Top-Deals des Tages

Bis zu 60% reduziert: Alles fürs Bad
VON AMAZON
Preis: 79,00 €
59,59 €
Läuft ab in:
Bis zu 60% reduziert: Alles fürs Bad
VON AMAZON
Preis: 5,70 €
4,28 €
Läuft ab in:
Bis zu 60% reduziert: Alles fürs Bad
VON AMAZON
Preis: 9,49 €
7,12 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages