EatSmarter Exklusiv-Rezept

Langusten-Kokos-Suppe

mit Tomaten, Ingwer und Chili
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Langusten-Kokos-Suppe

Langusten-Kokos-Suppe - Köstliches aus der Karibik – leicht pikant und voller Aromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kokosmilch ist samtig wie Sahne, enthält aber nur rund 15 % bzw. in der hier verwendeten Light-Version gerade mal 12 % Fett. Erfreulich auch, dass die aromatische Flüssigkeit ganz ohne Cholesterin auskommt!

Ein Festessen für alle, die es cremig und doch fettarm mögen! Sie können den Low-Fat-Faktor sogar noch erhöhen: Nehmen Sie zum Anrösten nur 1 EL Öl und garen Sie Langustenfleisch und Chili zum Schluss einfach in etwas Brühe statt in Butter.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein13 g(13 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium452 mg(11 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin82 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g
Langustenschwanz (tiefgekühlt; 2 Langustenschwänze)
150 g
kleine Zwiebeln (5 kleine Zwiebeln)
150 g
Stangen Staudensellerie (3 Stangen Staudensellerie)
3
große Tomaten
40 g
Ingwer (1 Stück)
1 EL
2 EL
2 EL
3 Stiele
4 Zweige
2
400 ml
2 TL
½
2
kleine Chilischoten (nach Belieben rot oder grün)
2 Stiele
5 EL
klassische Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelStaudensellerieIngwerTomatenmarkÖlThymian
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 feines Sieb, 1 Küchenschere, 1 Deckel, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 1

Die Langustenschwänze auftauen lassen. Kurz abspülen, trockentupfen und jeweils den Panzer an der Unterseite mit einer Küchenschere aufschneiden.

2.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 2

Nun die Panzer aufbrechen, das Fleisch herauslösen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Kalt stellen.

3.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 3

Zwiebeln schälen, Sellerie und Tomaten waschen, putzen und alles grob würfeln. Ingwer schälen und grob hacken.

4.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 4

Das Öl in einem großen hohen Topf erhitzen. Die Langustenpanzer darin 3-4 Minuten unter Rühren bei starker Hitze anrösten.

5.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 5

Zwiebeln und Sellerie dazugeben und weitere 3-4 Minuten rösten.

6.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 6

Ingwer und Tomatenmark unterrühren, mit Curry bestreuen und 30 Sekunden andünsten. Tomaten und 1,2 l Wasser zufügen und alles aufkochen lassen.

7.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 7

Petersilie und Thymian waschen und trockenschütteln. Mit dem Lorbeer zur Suppe geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 60 Minuten kochen. Kokosmilch zufügen und noch 30 Minuten garen.

8.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 8

Die Suppe durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf geben und erneut zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

9.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 9

Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, unter Rühren in die kochende Suppe geben. Zitrone auspressen, die Suppe mit Zitronensaft abschmecken und warm halten.

10.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 10

Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Minze abspülen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und beiseitelegen.

11.
Langusten-Kokos-Suppe Zubereitung Schritt 11

Gemüsebrühe in einer Pfanne aufkochen. Langustenstücke und Chili darin bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten dünsten. In die Suppe geben, mit Minzeblättchen garnieren und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Langustenfleisch auslösen wie ein Profi
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie frischen Ingwer im Handumdrehen grob hacken
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Wie Sie eine Chilischote am besten waschen, putzen und hacken
Wie Sie Langustenfleisch perfekt in der Pfanne braten
 
Kann man auch was anderes benutzen anstatt Langustenschwänze??? EAT SMARTER sagt: Gut geht es auch mit Hummer oder Garnelen mit Schale.
 
Ein sehr leckeres Süppchen! Schmeckt mit selbstgemachten Fond so richtig gut, echt gelungen! Dafür nehm ich auch gern die längere Kochzeit in Kauf. Kann ich in der Zwischenzeit auf neue Rezeptsuche bei Eatsmarter gehen ;-)
 
Aus den Zutaten wird ein Fond gemacht. Dieser wird lange gekocht um ein intensives Aroma zu erreichen. Alternativ können Sie auch fertigen Hummer, Krebs- oder Fischfond verwenden. Herzliche Grüße Ihr EAT SMARTER Redaktionsteam
 
Warum muß das so lange gekocht werden? Könnte doch sonst viel schneller fertig sein.