EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Für die ganze Familie

Vegetarische Pizzabrötchen

5
Durchschnitt: 5 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Vegetarische Pizzabrötchen

Vegetarische Pizzabrötchen - Lieben kleine und große Pizzafans! Foto: Maren Baumgarten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
266
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die vegetarischen Pizzabrötchen punkten mit B-Vitaminen aus den Vollkornbrötchen. Einige Vitamine dieser Gruppe sind von Bedeutung für unser Nervensystem und Gehirn. Zudem enthalten die Tomaten und das Tomatenmark den natürlichen Pflanzenfarbstoff Lycopin, welcher antioxidativ wirkt. Dies bedeutet, dass er unsere Körperzellen vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen kann.

Sie haben es noch eiliger, dann verwenden Sie Champignons in Scheiben aus dem Glas und schon gerieben Pizzakäse. Bei dem Belag können Sie übrigen nach eigener Vorliebe variieren. Wie wäre es zum Beispiel mit getrockneten, eingelegten Tomaten, Oliven oder Salami auf Ihren Pizzabrötchen?
Haben Sie etwas mehr Zeit, dann können Sie die Brötchen für die vegetarischen Pizzabrötchen selbst backen. Sesam-Quark-Brötchen aus Dinkelmehl eignen sich bestens hierfür.

1 Brötchen enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien266 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium398 mg(10 %)
Calcium230 mg(23 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Zwiebel
150 g Mais (Dose)
1 rote Paprikaschote
150 g Champignons
100 g Cocktailtomaten
2 EL Tomatenmark
100 g Schlagsahne
200 g Schmand
Salz
Pfeffer
½ TL getrockneter Oregano
½ TL getrockneter Basilikum
150 g mittelalter Gouda
4 Vollkornbrötchen
3 Stiele Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmandMaisChampignonGoudaSchlagsahneTomatenmark
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Mais in einem Sieb abgießen. Paprika putzen, waschen, halbieren, von Kernen und weißen Häutchen entfernen und Fruchtfleisch fein würfeln. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen, trocken reiben und vierteln.

2.

Tomatenmark mit Schlagsahne und Schmand mit einem Schneebesen gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen.

3.

Käse reiben und etwa die Hälfte zusammen mit dem Gemüse zu der Sahnemischung geben und vermengen.

4.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Brötchen halbieren, auf das Backblech geben und mit Sauce bestreichen. Restlichen Käse darüber streuen.

5.

Vegetarische Pizzabrötchen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 15–20 Minuten backen.

6.

Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und über die fertigen Brötchen streuen.

 
Sehr einfach und sehr lecker
 
Sehr sehr lecker!!! Was mir fehlt, ist die Angabe, worauf sich die 266 kcal beziehen - pro Brötchen oder für 2 Brötchen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Skilady, die Angabe bezieht sich auf eine belegte Brötchenhälfte. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Bezieht sich die zutatenmenge auf „brotchenhälften oder Brötchen (also zwei Hälften“ ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo sandra lunn, die Angabe gilt pro Brötchenhälfte. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Sehr sehr lecker !!!
Bild des Benutzers Marlies-Edith
Das kann ich mir gut vorstellen. Ich werde die Brötchen unbedingt nachbacken
 
Danke für das Rezept, die Brötchen sind sensationell gut!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite