Schnell und einfach

Vollkornbrot und Quark mit Bärlauch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vollkornbrot und Quark mit Bärlauch

Vollkornbrot und Quark mit Bärlauch - Simpel, aber einfach richtig lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
263
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Außerhalb der Bärlauch-Saison müssen Sie natürlich nicht auf dieses gesunde und aromatische Brot verzichten: Verwenden Sie dann einfach andere Kräuter, wie zum Beispiel Schnittlauch oder Basilikum.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien263 kcal(13 %)
Protein16 g(16 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium399 mg(10 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin1 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium396 mg(10 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin1 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
Bärlauch (1 Bund)
250 g
1 EL
Jodsalz mit Fluorid
400 g
Vollkornbrot (8 Scheibe)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkBärlauchZitronensaftJodsalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Bärlauch waschen und trocken schleudern. Einige kleinere Blätter für die Garnitur beiseite legen, den Rest nicht zu fein hacken und unter den Quark rühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Bärlauchquark auf den Brotscheiben verstreichen und mit den restlichen Bärlauchblättern garnieren.