EatSmarter Exklusiv-Rezept

Asiatische Hähnchenspieße

mit Chinakohl
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Asiatische Hähnchenspieße

Asiatische Hähnchenspieße - Das asiatische Gericht überzeugt durch Zartheit, Biss und viele Aromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Da steckt Power drin! Mit nur einer Portion wird der Tagesbedarf an Folsäure zur Hälfte, Eisen zu 40 Prozent und Kalzium zu 45 Prozent gedeckt. Besonders reich an Kalzium ist Sesam. Die kleinen Samen stärken die Knochen und sind für alle eine Alternative, die kaum Milchprodukte essen.

Alternativ zum Hähnchenfleisch können Sie Putenbrust nehmen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein47 g(48 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,6 mg(230 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure196 μg(65 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium1.261 mg(32 %)
Calcium442 mg(44 %)
Magnesium200 mg(67 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure376 mg
Cholesterin99 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K126,4 μg(211 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin29,1 mg(243 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure225 μg(75 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C159 mg(167 %)
Kalium1.398 mg(35 %)
Calcium521 mg(52 %)
Magnesium220 mg(73 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure399 mg
Cholesterin93 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
1
1 TL
2 EL
300 g
Hähnchenbrustfilet (2 Hähnchenbrustfilets)
½
175 g
1 TL
4 EL
3
300 g
kleiner Chinakohl (0.5 kleiner Chinakohl)
1
Produktempfehlung

Die Spieße sind auch ideal zum Outdoor-Grillen: Dann die Marinade gut abtupfen, damit sie nicht in die Glut tropft; am besten die Spieße auf Aluschalen grillen.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 kleine Auflaufform, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Grillpfanne, 4 Holzspieße, 1 Zitruspresse, 1 Frischhaltefolie, 1 Teller

Zubereitungsschritte

1.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 1

Orange halbieren und auspressen. 125 ml Orangensaft in einem kleinen Topf um die Hälfte einkochen lassen. Honig und Sojasauce einrühren.

2.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 2

Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

3.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 3

Je 3 oder 4 Stücke Fleisch auf kleine Spieße stecken und die Spieße in eine flache Auflaufform legen. Mit dem Orangensud begießen und mindestens 1 Stunde mit Frischhaltefolie bedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

4.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 4

Inzwischen Limette auspressen. Seidentofu, Sesamöl, Salz, Pfeffer und 2 TL Limettensaft in einer Schüssel verrühren.

5.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 5

Sesam in einer Pfanne leicht rösten, kurz abkühlen lassen. 1 TL zurücklegen, den Rest unter die Tofusauce mischen.

6.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 6

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden.

7.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 7

Chinakohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

8.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 8

Grapefruit so dick schälen, dass sämtliche weiße Haut entfernt ist. Fruchtfleisch klein schneiden.

9.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 9

Chinakohl, Zwiebeln, Grapefruitstücke und Tofusauce mischen und 15 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

10.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 10

Hähnchenspieße abtropfen lassen.

11.
Asiatische Hähnchenspieße Zubereitung Schritt 11

Eine Grillpfanne erhitzen und die Spieße darin von jeder Seite 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit dem Salat auf Tellern anrichten und mit dem zurückgelegten Sesam bestreut servieren.

 
Kann ich den Seidentofu auch gegen etwas anderes ersetzen? Meine Familie mag keinen Tofu - in keiner Form ;) EAT SMARTER sagt: Nicht ganz stilecht, aber machbar: Tauschen Sie den Tofu gegen Joghurt oder Dickmilch aus.
 
Das ist so köstlich ich bin völlig hin und weg :-)