Chicorre-Feta-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicorre-Feta-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium542 mg(14 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Chicorée
80 g ungesalzene Cashewkerne
400 g Melonenfruchtfleisch z. B. Wassermelone, Galiamelone
200 g Papayafruchtfleisch
125 g Feta
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
2 EL grob gehackte Minze
2 unbehandelte Limetten in Spalten geschnitten

Zubereitungsschritte

1.
Die einzelnen Blätter vom Chicoree lösen, den Strunk heraussschneiden, waschen und trocken tupfen.
2.
Eine Platte mit den Blättern auslegen.
3.
Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden.
5.
Den Feta zerbröckeln.
6.
Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Zitronensaft mit dem Honig verrühren.
7.
Das Obst auf den Chicoreeblättern verteilen, mit dem Zitronensaft beträufeln, mit den Nüssen, Frühlingszwiebeln, der Minze und dem Feta bestreuen und mit Limettenspalten garniert servieren.