Besonders eiweißreich

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch und Linsen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch und Linsen

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch und Linsen - Orientalisches Gemüse mit Eiweiß-Kick

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
777
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hochwirksame natürliche Farbstoffe aus Auberginen (Anthocyane) helfen, einen zu hohen Blutdruck zu regulieren. Linsen und Hackfleisch versorgen uns mit viel hochwertigem Protein.

Wer es lieber etwas kerniger mag, kann die roten Linsen zum Beispiel durch Beluga- oder Berglinsen austauschen. Beachten Sie dann aber die etwas längere Garzeit, die in der Regal auf der Verpackung angegeben ist.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien777 kcal(37 %)
Protein56 g(57 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,1 g(37 %)
Kalorien756 kcal(36 %)
Protein56 g(57 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe15,1 g(50 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K36,1 μg(60 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂7 μg(233 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.826 mg(46 %)
Calcium250 mg(25 %)
Magnesium170 mg(57 %)
Eisen10,3 mg(69 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink11,4 mg(143 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure363 mg
Cholesterin110 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Auberginen (2 große Auberginen)
5 EL
250 g
2
2
1
600 g
2 EL
2 EL
125 g
Mozzarella (45 % Fett i. Tr.)
2
4 Stiele
60 g
Chilisauce (4 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen putzen, waschen, halbieren, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, salzen und mit 2 EL Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 45 Minuten goldbraun backen.

2.

Währenddessen Linsen in der doppelten Menge kochendem Wasser 10 Minuten garen.

3.

Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Zucchini putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Hackfleisch sowie Zucchini hinzufügen und 7 Minuten mitbraten.

4.

Linsen, Zitronensaft und Tomatenmark zum Hackfleisch geben und weitere 15 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

5.

Auberginen aus dem Ofen nehmen, das Fruchtfleisch mittig etwas aushöhlen, klein schneiden und unter das Hackfleisch mischen. Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Auberginen mit Hackfleisch füllen und mit jeweils 2 Scheiben Mozzarella belegen, dann weitere 8–10 Minuten im Ofen backen.

6.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen und hacken. Auberginen mit Chilisauce beträufeln und mit Zwiebelringen und Petersilie bestreuen.