Gemüse-Linsensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Linsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,7 g(49 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K105,1 μg(175 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure171 μg(57 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium995 mg(25 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
2
1
1
2 EL
300 g
rote Linsen
800 ml
100 ml
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf in heißem Öl glasig schwitzen. Die Linsen und 2/3 der Tomaten zugeben, kurz mitschwitzen und die Brühe angießen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten gar köcheln lassen. Die Sahne angießen, die Suppe fein pürieren und mit Salz, Orangensaft und Pfeffer abschmecken.
2.
In eine Schale füllen und mit den restlichen Tomatenwürfeln und den Lauchringen bestreut servieren.