Linsensuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
braune Linsen am Vortag eingeweicht
1
große Zwiebel
2
2 EL
1 TL
1
4
400 g
3 Zweige
4 EL
4 EL
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldLinseJoghurtHarissaOlivenölZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen abgießen und abwaschen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Kümmel mit den Koriandersamen in einen Mörser geben und fein zerreiben. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Alles in Öl andünsten und 1 l Wasser aufgießen, ca. 30 Min, offen kochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

2.

Den Mangold waschen, grob hacken und reichlich Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken. Den Mangold zur Suppe geben und alles miteinander fein pürieren, mit Zitronensaft verfeinern. Den Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Suppe nochmals erhitzen, in Schälchen füllen und mit Koriander, Harissa und Joghurt garniert servieren.