Reibekuchen mit Gemüsegesicht

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reibekuchen mit Gemüsegesicht
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein13 g(13 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K72,1 μg(120 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.169 mg(29 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
3
1
2 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Backen
100 g
150 g
1 EL
getrockneter Dill
½ Bund
1
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln und Möhren waschen schälen und beides raspeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Sofort mit Haferflocken, Ei und Salz verrühren.

2.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einem Löffel kleine Puffer hineingeben, flach drücken und von jeder Seite goldbraun braten. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. So fortfahren, bis der Teig verbraucht ist.

3.

Für die Creme den Schafskäse sehr fein reiben und mit dem Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und Dill würzen.

4.

Zum Garnieren Radieschen waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen in Schnitze schneiden. Aus Radieschen und Tomaten ‚Gesichter’ auf die Puffern legen.

5.

Mit der Creme und Rucola servieren.