Artischockensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischockensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein8,81 g(9 %)
Fett24,06 g(21 %)
Kohlenhydrate29,81 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,55 g(49 %)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe27,5 g(92 %)
Vitamin A10,25 mg(1.281 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,49 mg(4 %)
Vitamin B₁0,18 mg(18 %)
Vitamin B₂0,17 mg(15 %)
Niacin2,66 mg(22 %)
Vitamin B₆0,31 mg(22 %)
Folsäure170,95 μg(57 %)
Pantothensäure0,86 mg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C44,96 mg(47 %)
Kalium934,92 mg(23 %)
Calcium125,06 mg(13 %)
Magnesium151,22 mg(50 %)
Eisen3,45 mg(23 %)
Zink1,25 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,24 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mittelgroße Artischocken
2
2
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
½ Handvoll
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Artischocken putzen, waschen, die äußeren harten Blätter entfernen, den Stiel abschneiden, schälen und die ganzen Artischocken vierteln (ggfls. das Heu entfernen; abhängig von der Größe). Die Artischockenstücke mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Knoblauchzehen ungeschält mit dem Handballen andrücken.
2.
In einer Pfanne 2-3 EL Olivenöl erhitzen. Die Artischocken ins heiße Öl setzen. Die Knoblauchzehen dazugeben, salzen, pfeffern und mit ca. 250 ml Wasser ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten gar dünsten. Anschließend offen leicht abkühlen lassen und den Knoblauch wieder herausnehmen.
3.
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und in feinste Streifen schneiden. Das übrige Öl mit dem restlichen Zitronensaft verrühren, das Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die abgetropften Artischocken mit der Marinade vermengen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Anschließend servieren.