0

Brühe mit Hühnchennocken

Brühe mit Hühnchennocken
0
Drucken
30 min
Zubereitung
2 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
¼
1 Stange
1
½ Hand voll
1
Pfeffer aus der Mühle
2
5 EL
3 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Möhren, den Sellerie, Lauch und die Zwiebel putzen bzw. waschen und grob zerkleinern. In einen großen Topf geben, die Petersilie abbrausen und dazu geben. Das Hühnchen waschen und trocken tupfen. Links und rechts von der Bauchöffnung die Haut einschneiden und die Beine durch stecken. In den Topf geben und so viel Wasser angießen, dass das Hühnchen knapp bedeckt ist. Etwas Salz und Pfeffer dazu geben, einmal aufkochen lassen, dann die Suppe ca. 1,5 Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen.
Schritt 2/3
Danach das Hühnchen herausnehmen und die Haut entfernen. Das Fleisch von den Knochen lösen und ca. 350 g davon im Mixer fein zerkleinern. Die Eier, Sahne und die gehackten Kräuter untermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und abschmecken.
Schritt 3/3
Die Brühe durch ein Sieb in einen neuen Topf gießen und nochmals aufkochen. Aus dem Fleischteig mithilfe von zwei Teelöffeln Nocken formen und in die nur noch siedende Brühe einlegen. Etwa 7 Minuten gar ziehen lassen und nach Belieben mit Kräutern bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages