Fusilli mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fusilli mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K161,2 μg(269 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium1.231 mg(31 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt15 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Die Möhren schälen, Kerben längs einschneiden, dann in Scheiben schneiden, so dass Sterne entstehen. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Die Möhrenscheiben in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, dann Brokkoliröschen, Zucchini und Zuckerschoten zugeben und weitere 2-3 Minuten garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und kleine Würfel schneiden. Den Spinat abbrausen, putzen und sehr gut trocken tupfen. Das Öl erhitzen und die Spinatblätter darin zusammen fallen lassen. Das vorbereitete Gemüse zufügen, die Sojasauce und Gemüsebrühe angießen, mit Salz abschmecken.

2.

Die Nudeln abgießen, unterschwenken und mit den Sojasprossen bestreut servieren.