26
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gemüseeintopf

mit Linsen

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Gemüseeintopf
93
kcal
Brennwert

Gemüseeintopf - Von wegen Dickmacher: Dieser Gemüseeintopf hält Sie hübsch in Form!

26
Drucken
mittel
Schwierigkeit
15 min
Zubereitung
 • Fertig in 25 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Ballaststoffreiche Linsen mit viel Gemüse kombiniert – das füllt den knurrenden Magen, lässt aber die Fettzellen leer ausgehen! Genial, um satt zu werden, gut zu essen und dabei höchstens 100 Kalorien aufzunehmen - unser Gemüseeintopf mit Linsen.

Rote Linsen sind viel schneller gar als ihre braunen "Vettern" – das macht sie ideal für die schnelle Küche. Und weil sie ohne Fett gut sättigen, sind sie außercdem ein perfekter Schlankmacher.

Fett1 g
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Eiweiß / Protein6 g
Ballaststoffe6,5 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien93
1 Portion enthält
Brennwert93
Eiweiß/Protein/g6
Fett/g1
gesättigte Fettsäuren/g0,1
Kohlenhydrate/g14
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g6,5
BE1
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg75
Vitamin A/mg1,3
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg1,4
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg3,3
Vitamin B₆/mg0,3
Folsäure/μg53
Pantothensäure/mg0,4
Biotin/μg7
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg64
Kalium/mg514
Kalzium/mg163
Magnesium/mg60
Eisen/mg3,9
Jod/μg16
Zink/mg1,3

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Sparschäler, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 Topf, 1 Esslöffel

Zutaten

für 2 Portionen
2
Möhren (à 100 g)
½
großer Kohlrabi (ca. 250 g)
2
¼ TL
2 TL
Rote Linsen (ca. 20 g)
200 ml
½ Bund
½ EL
Balsamessig (nach Belieben etwas mehr)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Gemüseeintopf Zubereitung Schritt 1
Möhren waschen, putzen und schälen, Kohlrabi putzen und ebenfalls schälen; beides klein würfeln.
Schritt 2/5
Gemüseeintopf Zubereitung Schritt 2
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
Schritt 3/5
Gemüseeintopf Zubereitung Schritt 3
Öl in einem Topf erhitzen und alle Gemüse darin etwa 4 Minuten andünsten.
Schritt 4/5
Gemüseeintopf Zubereitung Schritt 4
100 ml Wasser dazugießen, Linsen unterrühren und zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten kochen lassen. Dann die Brühe zufügen, salzen und pfeffern.
Schritt 5/5
Gemüseeintopf Zubereitung Schritt 5
Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und mit einem großen Messer hacken. Gemüseeintopf mit Essig abschmecken, mit Petersilie bestreuen und anrichten.

Kommentare

 
Habe es ausprobiert und es schmeck toll. Kann ich nur weiterempfehlen. Ich habe noch Spargel und anderes Gemüse hinzugegeben und mehr Linsen und dementsprechend die Flüssigkeitsmenge angepasst. Es ist ein super Basisrezept das man je nach Vorlieben abwandeln kann.
 
Hallo, ich bin neu hier. Ist mit der Grammangabe des Gemüses das geschälte Gemüse gemeint? Also kommen in dieses Gericht 200 gr Möhren inkl. oder exkl. Der Schale? Hört sich bisschen nach Erbsenzählerei an. Aber ich kalkuliere daß heutige Essen auf 500 kcal. Da ist der Spielraum nicht so hoch. 😁 Danke für eine Antwort. Beste Grüße, Sandra
 
Das Rezept ist gut ich werde es am Montag ausprobieren
 
Warum nimmt man eigentlich Rapsöl. Hat dies eine besondere Bewandtnis oder ist es egal, welches Öl/Fett man verwendet? Auch würde mich interessieren ob man grundsätzlich Rapsöl hernehmen kann bzw. wann man dies tun sollte. Vielen Dank für Ihre baldige Nachricht. Gruß, Kerstin
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Tittel, Sie können auch ein anderes Pflanzenöl verwenden, das Rapsöl ist nur ein Vorschlag. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Wie kann es sein, daß 2011 schon gemeldet wird, daß der Link zur mediterranen Gemüsebrühe nicht funktioniert und er 2017 immer noch nicht klappt. Das kann doch nicht so schwer sein, den Link ganz rauszunehmen, wenn man doch anscheinend kein Rezept zu bieten hat. Der, der den Kommentar freischaltet, könnte das ja dann sicher gleich mal erledigen in 2 Minuten ...
 
Man, war das lecker!!! Da ich keine mediterrane Brühe zur Hand hatte, habe ich auf Instantbrühe zurückgegriffen. Dafür habe ich etwas Tomatenmark mit angeschwitzt und zusätzlich ein wenig getrocknetes Oregano und Basilikum hinzugefügt. Zwecks Sättigung habe ich aus den 2 TL Linsen mal 2 EL gemacht;-) Das gibt´s bestimmt wieder!
 
Das hört sich gut.!
Bild des Benutzers antonia_rkn
Der Eintopf war sehr lecker, allerdings muss ich den anderen zustimmen, dass die Menge der Linsen im Rezept zu niedrig war, ich persönlich würde die doppelte Menge verwenden. Ich kann mir den Eintopf dazu auch noch mit Kartoffeln sehr gut vorstellen. Trotz allem das Rezept ist zu empfehlen es geht schnell und einfach und ist dazu auch noch kalorienarm.
 
Ich bin auch ein großer Freund von solchen Suppen. Auch gerne mit Kichererbsen und/oder Kartoffeln. Man kann nach Herzenslust herumvariieren und es passet eigentlich immer. Super zum Mittag für die Arbeit.
 
Ich habe das Rezept vorgestern ausprobiert. Sehr lecker!!! Ich werde direkt eine größere Menge kochen und 2 Tage von essen. Die Menge Linsen sind aber in der Tat ein Witz. Ich werde die Menge der Linsen erhöhen. 2 TL sind viel zu wenig und man findet sie kaum in dem Eintopf. Der Link für die mediterrane Gemüsebrühe funktioniert 3 Jahre später leider immernoch nicht.
 
Hallo, leider kann ich die Rezepte seit einigen Tagen nicht mehr ausdrucken, was ich sehr schade finde. Viele Grüße, Marsha Heyer EAT SMARTER sagt: Wir haben in unserer Technik nachgefragt. Bei uns funktioniert alles und es liegen auch keine weiteren "Beschwerden" vor.
 
Hmmm... ich mag diese Suppe total gern. Habe meistens alles dafür parat und es ist wirklich schnell gemacht. Da mir 2 Teelöffel Linsen selbst auch zu wenig sind, nehme ich einfach 2 Esslöffel Linsen. Zusätzlich verfeinere ich das Ganze noch mit einer Knoblauchzehe. Gibt eine extra Portion Würze. Fazit: lecker!
 
Kann es sein das 2TL Linsen nicht zu den in Klammern gesetzten ca. 20g passen? Also bei mir ist 1TL Linsen 5g und demnach 2TL 10g. Aber vielleicht habt Ihr andere Löffel als ich ;-) Habe es leider erst nach dem Kochen gemerkt. TROTZDEM: Die Suppe war super lecker und ist für mich ideal als warme Mahlzeit Abends nach dem Sport! EAT SMARTER sagt: Sie haben sicher recht - es gibt unterschiedlich große Teelöffel, aber bei dieser Suppe kommt es nicht darauf an. Fest steht allerdings, dass wir bei den Nährwerten 20 g Linsen berechnet haben.
 
sehr lecker! ich habe allerdings etwas mehr linsen genommen, als im rezept angegeben war! und noch in bisschen staudensellerie hinzugefügt! schmeckt gut!
 
Das Rezept ist ja ganz nett, aber 2 TL (20 g)Linsen, ist aber sehr wenig, man findet sie ja kaum. Nimmt man 2 Esslöffel davon, ist es die richtige Menge! Grüsse aus München!
 
Ich habe noch ein kleines Stück Sellerie und Porree hinzugefügt und am Ende mit Kreuzkümmel und Koriander gewürzt. Sehr lecker!
 
"Mediterrane Gemüsebrühe" Besten Dank für Ihre Info! Wenn Sie mir nun noch verraten könnten, wo ich in diesem Rezept auf "selbstgemacht" klicken kann, dann wäre das ziemlich perfekt! EAT SMARTER sagt: Entschuldigung, aber der vorgesehene Link hinter der Zutat ging hier verloren. Unsere Technik wird ihn kurzfristig wieder einfügen. Dann können Sie direkt hinter der Zutat auf das Wörtchen "selbstgemacht" klicken. Na, klappt wohl doch nicht, was? EAT SMARTER sagt: Jetzt müsste es gehen. Nö, leider nicht EAT SMARTER sagt: Der Teufel steckt im Detail, aber wir sind zuversichtlich.
 
Bei der Mengenangabe für die Linsen sollte das Gericht eher Gemüseeintopf mit Linsen heißen statt Linseneintopf. Ist da vielleicht ein Schreibfehler unterlaufen? EAT SMARTER sagt: Überzeugt! Wir haben den Rezepttitel geändert.
 
"Mediterrane Gemüsebrühe" Besten Dank für Ihre Info! Wenn Sie mir nun noch verraten könnten, wo ich in diesem Rezept auf "selbstgemacht" klicken kann, dann wäre das ziemlich perfekt! EAT SMARTER sagt: Entschuldigung, aber der vorgesehene Link hinter der Zutat ging hier verloren. Unsere Technik wird ihn kurzfristig wieder einfügen. Dann können Sie direkt hinter der Zutat auf das Wörtchen "selbstgemacht" klicken. Na, klappt wohl doch nicht, was? EAT SMARTER sagt: Jetzt müsste es gehen.
 
Gerade gekocht...allerdings mit Berglinsen...super lecker!
 
"Mediterrane Gemüsebrühe" Besten Dank für Ihre Info! Wenn Sie mir nun noch verraten könnten, wo ich in diesem Rezept auf "selbstgemacht" klicken kann, dann wäre das ziemlich perfekt! EAT SMARTER sagt: Entschuldigung, aber der vorgesehene Link hinter der Zutat ging hier verloren. Unsere Technik wird ihn kurzfristig wieder einfügen. Dann können Sie direkt hinter der Zutat auf das Wörtchen "selbstgemacht" klicken.
 
Sehr einfach und sehr lecker, kann ich nur empfehlen! Noch ein bisschen Chilipulver dazu und es wärmt so richtig schön durch. Man kann den Eintopf auch gut mit anderem Gemüse variieren, so bleibt es abwechslungsreich und flexibel, je nachdem was man da hat.
 
Was ist eine "mediterrane Gemüsebrühe"? EAT SMARTER sagt: Wenn Sie im Rezept auf "selbstgemacht" klicken kommen Sie zu unserem Rezept "mediterrane Gemüsebrühe", die wirklich lecker schmeckt. Sie können für das Rezept aber auch jede andere Gemüsebrühe nehmen.
 
Serh lecker und einfach zu machen. Ich habe allerdings noch kleingewürfelte Kartoffeln zugegeben und mehr als die doppelte Menge Linsen - uns hat es geschmeckt. Und wer's mag - ein wenig Chili darüber macht die Sache dann noch leicht pikant.
 
also, auf dem foto sind mindestens schon 4 tl rote linsen und ob nun 1 tl pro portion so super satt macht, wie angepriesen, mag ich zu bezweifel!

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
25,37 €
Läuft ab in:
Bis zu 21% reduziert: Premium Luftbett von ETECITY
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages