Käsespätzle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsespätzle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien611 kcal(29 %)
Protein34 g(35 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium284 mg(7 %)
Calcium525 mg(53 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin286 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Salz
4 Eier
250 g Mehl
250 g Quark
2 EL Butter
200 g geriebener Gruyère-Käse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkGruyère-KäseButterSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Eier, Mehl, Quark und 1 TL Salz mit dem elektrischen Handrührgerät verquirlen. Den Teig mit einem Spätzlehobel ins heiße Wasser schaben und die Spätzle ca. 5 Min. bei milder Hitze garen lassen, abgießen und abtropfen lassen.
2.
Butter in einer Pfanne erhitzen, Spätzle hineingeben und den Käse darüber streuen. Zugedeckt einige Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis der Käse geschmolzen ist. Z. B. mit gerösteten Zwiebelringen bestreut servieren.