Ofengemüse

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Ofengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
4 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Zucchini
250 g Hokkaido-Kürbis
1 Petersilienwurzel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
3 EL Weißwein
2 EL geröstete Pinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, die Kerne und weißen Innenhäuten entfernen und grob zerteilen. Die Schalotten schälen und halbieren oder vierteln. Den Knoblauch schölen und fein hacken. Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren oder vierteln (je nach Dicke) und in etwa 5-6 cm lange Stücke schneiden. Den Kürbis waschen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch samt Schale in grobe Stücke schneiden. Die Petersilienwurzeln schälen und längs in Streifen schneiden. Das gesamte Gemüse mit dem Knoblauch mischen, salzen, pfeffern, in eine feuerfeste Form geben und mit dem Olivenöl beträufeln. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen, dabei das Gemüse ab und zu wenden und nach und nach mit dem Weißwein beträufeln. Die Pinienkerne untermischen.