4
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lauwarmer Meeresfrüchtesalat

mit Kartoffeln, Blumenkohl, Rucola und Kapernäpfeln

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat

Lauwarmer Meeresfrüchtesalat - Edler Hingucker mit hohem Genussfaktor

4
Drucken
352
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
125 g
200 g
festkochende Kartoffeln
50 g
Kapernäpfel (Glas; abgetropft)
2
½ Bund
Rucola (ca. 50 g)
½
2 EL
2 EL
½
Blumenkohl (ca. 300 g)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Schneebesen, 1 Salatschleuder, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 1

Meeresfrüchte auftauen lassen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. In einem Sieb abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen.

Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 2

Kapernäpfel halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

Video Tipp
Wie Sie Frühlingszwiebeln richtig waschen, putzen und fein schneiden
Schritt 3/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 3

Rucola putzen, in kaltem Wasser waschen und trockenschleudern.

Video Tipp
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Schritt 4/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 4

Die Zitrone auspressen, 1 EL Saft abmessen, mit etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die beiden Öle mit einem Schneebesen unterschlagen.

Video Tipp
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Schritt 5/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 5

Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen zerteilen. In kochendem Salzwasser 7 Minuten garen.

Video Tipp
Wie Sie Blumenkohlröschen am besten garen
Video Tipp
Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
Schritt 6/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 6

Nach 2-3 Minuten die Meeresfrüchte dazugeben.

Schritt 7/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 7

Blumenkohl und Meeresfrüchte abgießen, gut abtropfen lassen und noch heiß in eine Schüssel geben.

Schritt 8/8
Lauwarmer Meeresfrüchtesalat Zubereitung Schritt 8

Kartoffeln, Kapernäpfel, Frühlingszwiebeln, Rucola sowie die Sauce untermischen und servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Super lecker. Aber Kapernäpfel sind nicht mein Fall. Nichtsdestotrotz kann ich das Rezept weiterempfehlen ✌
 
Das gibt es bei mir morgen. Ich werde es euch berichten :)
 
klingt prima
 
Das werde ich mir sicher mal demnächst machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Lifewit 7L Kühltasche klein mit Kühlakku für kühlbox Lunchtasche isoliert Thermotasche Isoliertasche Picknicktasche für Lebensmitteltransport,Grau
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Pizzaschieber Pizzaschaufel Edelstahl + Pizzaheber mit Holzgriff zum Backen Hausgemachte Pizza und Brot Kuchen & Kekse
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
MoNiRo Profi Spritztüllen Set aus Edelstahl - Große Russische Tüllen mit Silikon Spritzbeutel und Adapter zum backen und dekorieren von Cupcakes und Torten - Spritztüllenset Backset für Rosen, Blumenblätter und Tulpen
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages