Mandarinen-Ingwer-Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandarinen-Ingwer-Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
329
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien329 kcal(16 %)
Protein18 g(18 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium604 mg(15 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Stück frischer Ingwer (2 cm)
5 Mandarinen
250 g Quark (20 % Fett)
2 EL Ahornsirup
10 Haselnusskerne geschält
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkIngwerAhornsirupMandarine

Zubereitungsschritte

1.
Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Den Saft von 2 Mandarinen auspressen und mit dem Quark verrühren.
2.
Die restlichen Mandarinen schälen, die Spalten in kleine Würfel schneiden. Mit Ahornsirup und Ingwer unter den Quark rühren.
3.
Die Nüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und über den Mandarinenquark streuen.