Rüben-Carpaccio

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Rüben-Carpaccio
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K112,2 μg(187 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium914 mg(23 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
0.333
weißer Rettich
2
gelbe Rüben
1
2 EL
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL
weißer Balsamessig
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölSesamRote-Bete-KnolleRettichSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete, den Rettich und die Rüben schälen und in hauchdünne Scheibchen schneiden. Dazu am besten einen elektrischen Allesschneider oder den Hobel benutzen. Den Salat waschen und trocken schütteln. Den Sesam im Möser grob zerdrücken.
2.
Die Gemüsescheiben fächerförmig abwechselnd auf Tellern anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Essig und Olivenöl beträufeln. Den Salat in der Mitte auf den Carpaccios verteilen und alles mit dem Sesam bestreut servieren.