Leichtes Abendessen

Spargel-Schinken-Omelett

mit Kartoffeln und Petersilie
4.46154
Durchschnitt: 4.5 (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)
Spargel-Schinken-Omelett

Spargel-Schinken-Omelett - Selbst im Omelett macht das zarte Gemüse eine gute Figur

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eignet sich morgens, mittags, abends oder als Snack zwischendurch. Die Frittata ist besonders reich an Biotin – für schöne Haut, kräftiges Haar und feste Fingernägel. Auch Kalium kommt hier nicht zu kurz. Es reguliert den Wasserhaushalt, die Nervenreizleitung und die Muskelkontraktion.

Die Frittata als fleischlose Variante: Eine Handvoll frischen Spinat in die Eier geben und, wenn Sie mögen, etwas Parmesan für die Würze.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein22 g(22 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K58,3 μg(97 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure164 μg(55 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin23,5 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium715 mg(18 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin327 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpargelRapsölPetersilieSalzZwiebel

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
150 g
weißer Spargel
1
50 g
Bresaola (italienischer Rinderschinken)
2 Stiele
3
1 EL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Deckel, 2 Töpfe, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gut waschen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen. Während die Kartoffeln kochen, den Spargel schälen, die unteren holzigen Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser ca. 15 Minuten garen, aus dem Wasser heben, gut abtropfen und abkühlen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.
Spargel-Schinken-Omelett Zubereitung Schritt 2

Spargel und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden.

3.

Bresaola in Streifen schneiden.

4.

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit der gehackten Petersilie verquirlen.

5.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten glasig andünsten.

6.
Spargel-Schinken-Omelett Zubereitung Schritt 6

Kartoffeln dazugeben und 2 Minuten weiterbraten.

7.
Spargel-Schinken-Omelett Zubereitung Schritt 7

Spargel dazugeben und 1 Minute braten.

8.

Den Bresaola zugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

9.

Eier in die Pfanne geben und zugedeckt bei kleiner Hitze 5–6 Minuten stocken lassen. Aus der Pfanne stürzen und sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Petersilie im Handumdrehen grob hacken
Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen
Wie Sie eine gewürfelte Zwiebel schnell und einfach glasig dünsten
 
neue Kartoffeln sind selbsterklärend neu geerntete Kartoffeln - jetzt also Frühkartoffeln. Festkochend oder mehlig kochend ist dem eigenen Geschmack überlassen.
 
was sind bitte "neue Kartoffeln? kenne festkochend etc. aber "neue" ?
 
Was Großmutter noch wusste: Unter "neuen" Kartoffeln versteht man die Kartoffeln der neuen Ernte, also von diesem Jahr.
 
5-6 Minuten finde ich zu lange zum Eier-Stocken. Wenn ein Omelett ganz durch ist, finde ich es furchtbar, ein Omelett (Tortilla) muss in der Mitte noch fast flüssig sein, damit man schön Brot drin tunken kann. Ein Tipp: dünnen grünen Spargel verwenden und diesen nicht kochen, sondern in Stückchen geschnitten in Olivenöl (wenig Öl, gut beschichtete Pfanne) anbraten - wird aromatischer.
 
hallo, ich hab die Frittata schon öfter in verschiedenen Abwandlungen gemacht, immer wieder gaaaaanz lecker! Für mehr Port. gebe ich sie in die Fettpfanne und dann in den 0fen.
 
Die vielen Spargelrezepte - super. Ich bin ein Spargelfan und kann mich daran nicht satt essen. Dieses Omelett ist super und macht richtig satt.
 
Ich würde gerne etwas Käse dazugeben, weiß jemand was sich da am besten eignet? EAT SMARTER sagt: Nehmen Sie einen eher milden Käse wie z.B. Edamer, damit der Geschmack von Spargel und Lachs nicht überdeckt wird.
 
Ich hab noch eine Knoblauchzehe dazugetan, mangels Petersilie etwas Salbei genommen und mit etwas frisch geriebenem Muskat gewürtzt. Sehr lecker!
 
Ich habe den Spargel durch Spinat ersetzt und finde das Omlett super!