Gesunder Mittelmeergenuss

Vegetarische Lasagne

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vegetarische Lasagne

Vegetarische Lasagne - Bunter Gemüsemix mit cremiger Sauce

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
735
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Auch wenn diese vegetarische Lasagne nicht gerade ein Diätrezept ist, ist sie dennoch gesund, denn das viele Gemüse punktet mit Vitalstoffen. In der Aubergine stecken zum Beispiel natürliche Farbstoffe, welche dafür sorgen können, dass sich ein hoher Blutdruck reguliert. Die Zucchini enthält eine gute Portion Kalium. Der Mineralstoff ist für einen ausgeglichen Wasserhaushalt im Körper mit verantwortlich.

Die vegetarische Lasagne schmeckt mit so ziemlich jedem Gemüse. Probieren Sie doch mal Fenchel, Knollensellerie oder Pastinaken in der Gemüsesauce. 

Wer etwas Kalorien sparen möchte, kann die Lasagne mit weniger Mozzarella zubereiten. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien735 kcal(35 %)
Protein33 g(34 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,2 g(54 %)
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K72,5 μg(121 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure230 μg(77 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin19,1 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C168 mg(177 %)
Kalium1.602 mg(40 %)
Calcium592 mg(59 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren18,6 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zucchini
1 Aubergine
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
2 Paprikaschoten (rot und gelb)
1 Stange Lauch
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
1 Stiel Thymian
Salz
Cayennepfeffer
3 EL Butter
3 EL Dinkelmehl Type 1050
600 ml Milch (1,5 % Fett)
Pfeffer
Muskat
200 g Mozzarella
250 g Vollkorn-Lasagneblätter
50 g vegetarischen Käse (z.B. Montello)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Topf, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini, Aubergine, Möhren, Sellerie, Paprika und Lauch putzen, waschen, bzw. schälen und alles klein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse (außer Tomaten) 3–4 Minuten andünsten. Tomaten untermengen und zusammen etwa 10 Minuten dünsten. Falls nötig ein wenig Wasser zufügen. Thymian waschen, trocken schütteln, hacken und zugeben. Sauce mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

3.

Butter in einem Topf zerlaufen lassen. Mehl einrühren und nach und nach Milch dazugießen. Unter Rühren sämig einköcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4.

Mozzarella in Scheiben schneiden und Käse reiben. Als erstes etwas helle Sauce in die Form geben. Dann abwechselnd Nudeln, Gemüse, Sauce und Mozzarella einschichten. Mit etwas Sauce und Käse abschließen.

5.

Vegetarische Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten goldbraun backen.