0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelgelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 44 min
Fertig
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate111 g(74 %)
zugesetzter Zucker86 g(344 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium273 mg(7 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt109 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
säuerliche Äpfel
1
Zitrone Saft
50 g
Mandelkerne geschält
2 EL
500 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMandelkernZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel waschen und in Stücke schneiden. In einem Topf mit dem Zitronensaft vermengen und mit Wasser bedeckt aufkochen lassen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten weich kochen. Anschließend durch ein feines Sieb passieren und das Fruchtpüree in ein mit einem feinen Tuch ausgelegten Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Je weniger das Püree ausgedrückt wird, desto klarer bleibt der Saft (evtl. über Nacht abtropfen lassen).
2.
Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten. Mit dem Puderzucker bestauben, unterschwenken und leicht karamellisieren lassen. Auskühlen lassen und hacken.
3.
Den Saft abmessen und mit der Hälfte an Gelierzucker unter Rühren aufkochen lassen. Etwa 4 Minuten sprudeln kochen lassen. Die Mandelsplitter untermengen, eine Gelierprobe durchführen und in vorbereitete Gläser füllen. Gut verschließen, die Gläser drehen und abkühlen lassen. Anschließend wieder drehen und vollständig auskühlen lassen.