Chili mit Chips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili mit Chips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
2
2
800 g
Kidneybohnen (2 Dose)
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
5 EL
600 ml

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen. Sellerie putzen und waschen. Kidneybohnen in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Peperoni waschen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Würfel schneiden.
2.

Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Möhren und Selleriestangen ebenfalls fein würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Peperoni dazugeben und bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Bohnen dazugeben und die Gemüsebrühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Knoblauch dazupressen und das Tomatenmark unterrühren. Alles gut verrühren und 5-6 Minuten köcheln lassen. Das Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tortillachips anrichten. Dazu passt eine Guacamole und Saure Sahne.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten