Figurbewusst genießen

Crêpe-Röllchen mit Lachs und Frischkäse

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Crêpe-Röllchen mit Lachs und Frischkäse

Crêpe-Röllchen mit Lachs und Frischkäse - Dieses herzhaft-frische Fingerfood bereichert jedes Buffet!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
108
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Räucherlachs sind jede Menge Omega-3-Fettsäuren enthalten. Diese schützen vor einem zu hohen Cholesterinspiegel sowie Gefäßverengungen und unterstützen daher Herz und Kreislauf. Ganz nebenbei bietet der Lachs, wie auch Frischkäse und Quark, hochwertiges Protein.

Die Füllung können Sie ganz nach ihrem Belieben mit weiteren Zutaten der jeweiligen Saison wie zum Beispiel Kresse oder kleingeschnittenen Cherrytomaten verfeinern. Auch Blattspinat passt geschmacklich gut dazu.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien108 kcal(5 %)
Protein7 g(7 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K30,4 μg(51 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium99 mg(2 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
220 ml
100 g
1 Prise
2
1 EL
200 g
100 g
1 Spritzer
1 TL
¼ Bund
¼ Bund
200 g
Zubereitung

Küchengeräte

2 Schüsseln, 1 Schneebesen, 1 Pfannenwender, 1 Pfanne, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 20 kleine Holzstäbchen

Zubereitungsschritte

1.

Milch mit Mehl und Salz glatt rühren, dann Eier unterrühren und den Teig für 15 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne Öl erhitzen. Bei mittlerer Hitze nacheinander 4 dünne Pfannkuchen aus dem Teig goldgelb ausbacken. Anschließend abkühlen lassen.

2.

Für die Füllung Frischkäse mit Quark, Zitronensaft und Meerrettich glatt rühren, mit Pfeffer würzen. Schnittlauch und Petersilie waschen und trockenschütteln. Einige Blättchen Petersilie zu Seite legen, Rest zusammen mit Schnittlauch fein hacken und untermengen.

3.

Pfannkuchen jeweils mit Räucherlachs belegen und mit Füllung bestreichen. Anschließend aufrollen und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

4.

Pfannkuchenrollen leicht schräg in jeweils 5 Stücke schneiden und mit kleinen Holzstäbchen fixiert und Petersilie garniert servieren.