print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Schnell und einfach

Fenchel-Garnelen-Suppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fenchel-Garnelen-Suppe

Fenchel-Garnelen-Suppe - Macht Lust auf Meer!

Health Score:
Health Score
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
160
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 Bund
1
½
1 EL
500 ml
8
küchenfertige Garnelen
2 Stiele
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 4 Schalen

Zubereitungsschritte

1.

Suppengrün putzen, waschen, bei Bedarf schälen und in feine Streifen (Julienne) schneiden. Fenchel halbieren, Strunk herausschneiden und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, vorbereitetes Gemüse darin bei mittlerer Hitze andünsten.

2.

Brühe zugeben, 15 Minuten köcheln lassen. Garnelen und Zitrone nach 10 Minuten zufügen, mitgaren. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Fenchel-Garnelen-Suppe salzen, pfeffern und mit gehackter Petersilie bestreut in Schälchen servieren.

Video Tipps

Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Die Fenchelknolle ist reich an Vitamin E, dies benötigen wir für den Schutz unserer Gefäße und zudem ist in der Lage Demenzerkrankungen vorzubeugen. Die Knolle unterstützt durch Eisen und Folat eine gesunde Blutbildung im Körper.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Sie können die Fenchel-Garnelen-Suppe auch als Vorspeise reichen. Verwenden Sie dann 12 Garnelen und teilen die Suppe auf 6 kleine Schälchen auf. Ist die Fenchelsuppe ein Hauptgericht, dann passt ein Vollkornbrötchen perfekt dazu.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein21 g(21 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
1 Portion
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K39,4 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure192 mg
Cholesterin135 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar